DU TRAINIERST. DEINE KRANKENKASSE ZAHLT!

Jetzt neu im SuperFit Studio Steglitz: Rehakurse

Ob Schmerzen, Verspannungen, Verletzungen oder eingeschränkte Mobilität – Das Ziel unserer Rehakurse ist es, deine Gesundheit zu stärken und deine Leistung zu verbessern. Wir helfen dir dabei Bewegung mit Freude in deinen Alltag einzubauen.

Wir verbinden die Theorie mit der Praxis! Zusätzlich zu den Trainingseinheiten werden dir in den SuperFit Rehakursen Grundlagen mit an die Hand gegeben. Wir zeigen dir Möglichkeiten auf, um das erlernte Wissen in deinen Alltag zu integrieren.

Unsere Rehakurse werden von ausgebildeten Trainer:innen angeleitet – selbstverständlich nach qualitätsgesichertem Konzept (gemäß Deutscher Standard Reha). Und das Beste: Deine Krankenkasse übernimmt die Kosten! Ein Großteil unserer Kurse wird zu 100% von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen oder bezuschusst.

Unsere Rehakurse decken verschiedene Schwerpunkte ab, zum Beispiel Rückenbeschwerden, Wiedererlangen von Mobilität und Entspannungstraining.  Du hast Fragen dazu? Wir beraten dich gern!

Was dich erwartet:

  • Fachliche Betreuung
  • Systematisches Training
  • Unterstützt durch deine Krankenkasse
  • Qualitätsgesicherte Konzepte

Reha erklärt:

Ziel des Rehabilitationssports ist, Ausdauer und Kraft zu stärken, Koordination und Flexibilität zu verbessern und das Selbstbewusstsein zu stärken. Der Rehasport umfasst Übungen, die in einer festen Gruppe im Rahmen regelmäßig abgehaltener Übungsveranstaltungen durchgeführt werden. Zum klassischen Rehasport gehören nach dem leichten Aufwärmen, Gymnastikübungen, Dehn- und Kräftigungsübungen sowie Koordinationsübungen. Die häufigsten Hilfsmittel in Rehakursen sind Medizinbälle, Therabänder, kleine Hanteln und Bodenmatten. Wenn du weitere Fragen hast, lasse dich gerne von einem ausgebildetem SuperFit Trainer beraten.

Wie funktioniert die Anmeldung?

Anmeldung: Zur Anmeldung benötigen wir ein Rezept der Verordnung deines/r behandelnden Arzt:in, welches von deiner Krankenkasse gegengezeichnet ist. Du kannst dich mittels des Formulars auf dieser Seite (siehe unten) im SuperFit Studio Steglitz vor Ort am Tresen für die Rehakurse unverbindlich auf unsere Warteliste schreiben lassen (bitte beachte unsere Servicezeiten im Studio). Bei der späteren, verbindlichen Anmeldung musst du deine Krankenkassenkarte vorlegen.

Ein Rehakurspaket umfasst je nach Verschreibung bis zu 50 Kurseinheiten à 45 Minuten. Eine Vorkasse ist nicht nötig. Deine Krankenkasse zahlt 100% deines Rehakurspaketes. Bitte erkundige dich bei deiner Krankenkasse zur Kostenübernahme.

Kursbeschränkung: Je nach Bescheinigung deines/r Arzt:in variiert die Anzahl der buchbaren Rehakurse. Bitte lasse dich von deinem/r behandelnden Arzt:in beraten.

NichtMitglied? : Auch wenn du nicht bei SuperFit angemeldet bist, kannst du dich im Studio für ein Rehakurspaket anmelden. Wenn dir SuperFit gefällt, kannst du dich zu den Servicezeiten oder Online als Mitglied anmelden. Wir freuen uns auf dich!

Häufige Fragen:

Die Kostenübernahme unterscheidet sich je nach Krankenkasse. Bitte informiere dich vorab. Theoretisch ist eine Kostenübernahme von bis zu 100% möglich.

Wie viele Rehakurse du buchen kannst, hängt von deiner ärztlichen Bescheinigung ab.

Die Rehakurse müssen für eine Kostenrückerstattung der Krankenkasse vollständig und wie auf der ärztlichen Verordnung angegeben, absolviert werden.

Der Zutritt zu unseren SuperFit Studios ist erst ab 18 Jahren möglich.

Unser Kursplan im Studio Steglitz:

Kontaktformular

Um die Kurse und ihre Teilnehmerzahlen planen zu können, würden wir dich bitten bei Interesse an einem Reha- oder Präventionskurs dieses Formular auszufüllen. So können wir dich auf unsere Warteliste schreiben. Wenn die Kurse konkret geplant werden, melden wir uns per Mail bei dir und fragen nach einer verbindlichen Teilnahme im nächsten Schritt. Dies ist eine unverbindliche Eintragung auf unsere Warteliste.